Besucher Online: 00000677
Counter: 56492737
Clicks: 62434268
Menü

Gästebuch

Einträge: 225  ||  Seiten: 45  ||  Einen neuen Eintrag erstellen.
Seiten Auswahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 |27| 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45

frank schrieb am 27.09.03 - 14:49:32


hallo
Habe �ine frage ein Hausarzt hatt zur behabdlung eines Ulkus eine Wundbehandlung mit Insulingetraengten kompressen verordnet
und eine Wundabdeckung mit Cutinova hydro
welchen Sinn hatt das Spuelen mit Insulin und die Insulingetraengten kop. ?


Mail  
Andreas Huenting schrieb am 25.09.03 - 10:13:52


Ich habe gestern an der Fortbildung "Moderne Wundversorgung" in Soest teilgenommen. Der Vortrag von Dr. Born war sehr interessant. Heute bin ich ueber die Seite von Coloplast auf ihre Seite geraten und freue mich, die Fotodokumentation verschiedener Wundverlaeufe von gestern wiederzusehen. Fuer ihre Arbeit am und mit den Patienten wuensche ich ihnen weiterhin viel Erfolg.


Mail  
Astrid Krieger schrieb am 09.09.03 - 22:13:22


Hallo Herr Zimmer, ich bin Azubi der Krankenpflege beim BRK Muenchen und bin bei der Internetrecherche fuer unser Kursprojekt "Wundversorgung" auf Ihre Site "geraten". Ich danke Ihnen fuer die ausfuehrliche und durchaus anregende Bestandsaufnahme zu diesem Thema. Ich werde wohl oefter mal reinschauen.
MfG Astrid Krieger


Mail  
Wagner Sylvia schrieb am 26.08.03 - 17:29:47


Hallo Bin in der Reha Klinik Bad Staffelstein beschaeftigt und auf meiner Station als Wundbeauftragte mit taetig, habe im Moment eine Patientin mit Dekubitus Grad 2 im Steissbereich. Zur Zeit probiere ich Algisite m und Biatin Sacralverband aus. Da die Pat, inkontinent ist muss der Verband taegl. gewechselt werden. es zeigt sich auch keine grosse Verbesserung. Koennten Sie mir einen Tipp zukommen lassen,wie Ich die Wunde mit Erfolg Verbinden Kann. Ebenso haette Ich starkes Interesse an den Fortbildungen wie komme Ich an das Programm.Hoffe bald auf eine Antwort. Danke im Voraus


Mail  
Patricia Lindecke schrieb am 07.08.03 - 11:14:58


Hallo Robert
vielen Dank nochmal fuer die Moeglichkeit in deinem Haus hospitieren zu koennen. Es war fuer mich sehr interessant und auch beruhigend, dass wir in unserer Klinik auf dem richtigen Weg sind. Augenblicklich schreibe ich an meiner Facharbeit fuer den SL Kurs. Unseren hausinternen FB fuer die Mitarbeiter zum Thema Wunddokumenation haben sehr grossen Anklang gefunden. Es macht mir auch sehr viel Spass die MA fuer dieses Wundkonzept zu begeistern. Das digitale Fotografieren laeuft mittlerweile auch ganz gut an. Also vielen Dank nochmal fuer Deine Hilfe und vielleicht sieht man sich mal auf einem Kongress, vielleicht in Weimar naechstes Jahr ? Wir wollen auf jeden Fall hingehen und auch von unseren aerzten welche mitnehmen. Liebe Gruesse auch an Deine Kollegen
Patricia Lindecke


Mail  
Seiten Auswahl: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 |27| 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45